• Kopfzeile dunkel
  • Kopfzeile hell

Dirk Dittrich Fotografie FSV SömmerdaAn Tagen wie heute zieht es mich immer irgendwie zum Kurt-Neubert Sportpark in Sömmerda. Also hab ich mir heute nachmittag spontan meine Ausrüstung geschnappt und bin hingefahren. In der Landesklasse standen sich der FSV Sömmerda dem SV Bielen 1926 gegenüber. Die Sömmerdaer erzielten schon nach sehr kurzer Spielzeit das 1:0, doch am Ende siegten die Gäste mit 1:3.

Fotografie beim Fußball ist immer ein besonderes Terrain, denn dort ist bei fast jedem Foto der richtige Moment am Auslöser wichtig. Anfangs (2008) tat ich mich damit sehr schwer, doch heute ist es für mich kein Thema mehr den passenden Moment im Bild festzuhalten. Eine große Brennweite ist aber nicht immer der Garant für gute Fotos, denn dazu gehören auch der Aufnahmestandpunkt, genau so wie der richtige Aufnahmewinkel. Wichtig ist es natürlich für einen Fotografen, die Sportart zu kennen, denn nur so weiß er, wo und vor allem wann wahrscheinlich die richtige Szene passiert. Auch sollte man immer experimentieren, denn nicht jeder Knips ist auch immer gleich ein Treffer. Ich bevorzuge ein Stativ mit Kugelgelenkkopf. Nur so kann ich viele verwackelte Fotos von vornherein ausschliessen.

Des weiteren stelle ich meine Kamera auf Serienbildmodus ein. In der Regel und bei guten Wetterbedingungen fotografiere ich mit einer Blende 2.8 und ISO 100. Pflicht ist für mich auch immer die Gegenlichtblende, denn sie verhindert, das seitlich einfallendes Licht auf die Linse des Objektivs gelangt.

Facebook - Dirk Dittrich Fotografie

Facebook - VonObenGefilmt

Besucher

Aktuell 229 Gäste online.

Kontakt

Telefon: 03634 319758 

Mobil:   0173 3745278

email@dirkdittrich-fotografie.de

 

Community

VOG Logo  YouTube Instagram